Wenn man eine Uhrenmarke mit Keramik in Verbindung bringt, dann ist es Rado. Seit der ersten Uhr, für die im Jahr 1986 Keramik zum Einsatz kam, bis heute steht kein anderer wie Rado für dieses einzigartige Material. Hightech-Keramik ist besonders hart, sodass ihr Kratzer und Tragespuren nichts anhaben können. Deshalb passt das robuste Material auch perfekt zu den Ansprüchen an eine Taucheruhr.

Folgerichtig hat Rado seine sportliche Captain Cook Kollektion um einen markanten Diver ergänzt, der in puncto Ausstattung keine Wünsche offenlässt. Die moderne Weiterentwicklung eines Rado Klassikers aus dem Jahr 1962 bietet alle Funktionalitäten einer Taucheruhr und ist sogar nach den strikten Anforderungen der ISO Norm 6425 zertifiziert.

Der sportliche Charakter ist auf den ersten Blick anhand der griffigen Lünette mit einem Einsatz aus Hightech-Keramik erkennbar. Aus Sicherheitsgründen ist die Lünette nur einseitig drehbar, damit sich die eingestellte Zeit während eines Tauchgangs nicht versehentlich verstellt.

Mit einer Wasserdichtigkeit von 300 Metern (30 bar) übertrifft der Rado Captain Cook High-Tech Ceramic Diver sogar die Vorgaben für professionelle Taucheruhren. Diese müssen mindestens einem Wasserdruck von 20 bar bzw. 200 Metern standhalten.


Die Stabilität des 43 Millimeter messenden Gehäuse aus Hightech-Keramik wird durch die Monobloc-Bauweise verstärkt und mit einem gewölbtem, entspiegeltem Saphirglas komplettiert. Präzision liefert ein Automatikwerk der neuen Generation mit einer amagnetischen Nivachron™ Spiralfeder und 80 Stunden Gangreserve. Ein wahres Kraftpaket, das den Elementen standhält!

Der Rado Captain Cook High-Tech Ceramic Diver ist in verschiedenen Versionen erhältlich, darunter auch eine attraktive Variante aus metallisch glänzender Plasma Hightech-Keramik mit aquablauem Zifferblatt. Ganz gleich, für welches Modell Sie sich entscheiden, jedes ist ein ebenso stilvoller wie solider Partner, der Sie bei allen Abenteuern begleiten wird. Kommen Sie gerne vorbei und probieren Sie Ihren Favoriten aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Juweliere Hans Press

Zurück zur Übersicht >>